• Ewald Drucker 3D-Druck
  • Björn Kundenberater Erfahrung Wünsche
  • 3D-Druckerei-Naters

3D-Druck

Die Rhone-Druck AG revolutioniert R3D Printing! Ein digitales Handwerk.

Druckverfahren und Stärken
Der 3D-Druck ist ein additives Herstellungsverfahren zur Prototypenfertigung und zur Kleinserienproduktion, das dreidimensionale Objekte im Pulverbettverfahren schichtweise aufbaut. Die minimale Schichtstärke des detailgetreuen Aufbaues mit Gipspulver ist 0,1 mm. Düsen spritzen Bindemittel an die Stellen, die verfestigt werden sollen. Die Rohfassung wird vom losen Pulver freigeblasen. Die Farbentwicklung ist eine Dusche mit einem Kunstharz.

Produziert werden starke, hochauflösend visualisierte Konzeptmodelle, Zusammenbauten und Prototypen zur Realisierung von Konstruktionen, zur verbesserten Kommunikation sowie zur Senkung der Entwicklungs- und Produktionskosten. Bestellt und produziert wird «on demand» – auf Abruf.

Die dreidimensionalen Bauteile sind auch Hohlkörper, können abgeschliffen, gebohrt, mit Gewinden versehen, angemalt und galvanisiert werden, was die Bearbeitungsmöglichkeiten der fertigen Bauteile noch erhöht. Zusätzlich haben die Modelle eine hohe Temperaturbeständigkeit, was für die digitale Produktion und für Gussanwendungen geeignet ist.

Nutzen und Vorteile
• Drucken mit detailgetreuem Aufbau in hoher Auflösung
• Bedrucken von Bildern mit allen Farbnuancen direkt auf die Modelle
• Herstellen mit hoher Kapazität in grossen Stückzahlen
• Fördern von kurzer Produktionsdauer und einer hohen Wirtschaftlichkeit
• Liefern der gedruckten Modelle innerhalb weniger Stunden
• Beurteilen von Aussehen, Handling und Stil des Produktdesigns

Ihr Anwendungsbereich
Es ergeben sich völlig neue Gesetze für Design und Konstruktion zur Prototypenfertigung und zur Kleinserienproduktion in den Branchen Architektur und Geologie, Bildungswesen, Gesundheitswesen, Produktdesign, Unterhaltung und Kunst.

Externes Design und Konstruktion
Die zunehmende Verfügbarkeit preiswerter Technik in Kombination mit immer besser werdender Designsoftware und innovativen, druckfähigen Materialien krempeln unsere Märkte um. Dabei sind die Kenntnisse im Bereich des technischen Designs und die Vertrautheit im Umgang mit der Druckersoftware unerlässlich. Unterstützte 3D-CAD-Dateiformate sind: 3DS, FBX, PLY, STL, VRLML, ZPR

Internes Erfassen und Optimieren
Mit 3D-Scan lesen und berechnen wir die Dimensionen und Strukturen des zu kopierenden Objektes, welches wir in beliebiger Verhältnisgrösse skalieren können. Wir duplizieren Objekte als visuelle Ergänzung zur Kommunikation, als Ausstellungsmodelle oder als Erinnerungsstücke. Zum Beispiel, um sich selber fest in der Hand zu halten – als schöne Erinnerung – wenn man älter wird.

Unser Umweltgedanke
Leise, sicher und geruchsfrei. Ein umweltfreundliches Pulverbettverfahren zum Drucken ohne Staubpartikelbildung.Überschüssige «Baumaterialien» werden im nächsten Druckvorgang wiederverwendet und es gelangen keine flüssig chemische Substanzen ins Abwasser.

Rufen Sie uns an oder kommen Sie vorbei – wir freuen uns! Kontaktaufnahme.

027 946 27 17